Stammtisch

Am 20.02.2024 fand der erste Stammtisch in diesem Jahr statt. Wie gewohnt im Vereinsheim der GroRheiKa. Karl Heinz Wagner hat die Geschichte von Schmitze Billa erzählt. Dann wurde noch kräftig gesungen. Es war ein kurzweiliger schöner Abend.

Vielen Dank an die GroRheiKa, dass wir den Stammtisch dort abhalten können.

Seniorensitzung der Stadtsoldaten

Am Sonntag, den 21.02.2024 besuchten einige Mitglieder des Brauchtumsvereins die diesjährige Rheinbacher Seniorensitzung. Es war die erste Sitzung nach Corona. Es war eine gelungene Veranstaltung, bei der die Mitglieder an diesem Nachmittag viel Spaß hatten.

Neujahrsempfang

Am 19.01.2024 fand der diesjährige Neujahrsempfang im Merzbacher Hof in Rheinbach-Merzbach statt. Es war ein lustiger und sehr langer Abend. 

Ein besonderer Dank geht an Andrea und Thomas Kann und deren Team für die hervorragende Bewirtung.

Im Verlauf des Abends stellte der Vorstand den Anwesenden auch die Einzelheiten der im Juni geplanten Brauchtumstour nach Jever und Umgebung vor.

Weihnachtsfeier

Am 14.12.2023 veranstaltete der Brauchtumsverein seine jährliche Weihnachtsfeier. Diese fand in diesem Jahr in einem sehr festlichen Rahmen im Waldhotel Rheinbach statt. Nikolaus und unser Engelchen waren zu Besuch und haben das Jahr Revue passieren lassen. Bei leckerem Essen und musikalischer Unterhaltung verbrachten wir einen wunderschönen Abend.

Traditionelles Grünkohlessen

Am 04.11.2023 fand das jährliche Grünkohlessen im Merzbacher Hof statt.

Das Essen war wie immer reichlich und wunderbar und die Stimmung herrlich.

 

Theaterbesuch der Theaterfreunde Wormersdorf

Auch in diesem Jahr hat der Brauchtumsverein Rheinbach wieder eine Theaterveranstaltung der Theaterfreunde Wormersdorf besucht. 

In dem Stück „Drum prüfe wer sich ewig scheidet“ blieb vor Lachen kein Auge trocken. Die Schauspieler „lebten“ förmlich ihre Rollen und manch einer fühlte sich bestimmt an das eigene Heim erinnert.

Ein großer Dank an die Theaterfreunde, die uns einen wirklich unbeschwerten Abend beschert haben.

Fahrt nach Verdun

14 Brauchtumsfreundinnen und -freunde waren Teilnehmer einer insgesamt 45köpfigen Reisegruppe des Vereins Partnerschaft für den Frieden. Diese besuchten unter Führung von Stephan Raetz und unter sachkundiger Begleitung von Peter Baus vom 22.09.-24.09.2023 die Stadt Verdun und die umliegenden Schlachtfelder des ersten Weltkrieges.

Es war eine sehr aufschlussreiche und informative, aber auch sehr emotionale Reise innerhalb einer tollen Gruppe. Trotz des sehr ernsten Themas waren alle Teilnehmenden begeistert, auch von der großen Ehre, im Beinhaus von Douaumont die ewige Flamme anzünden und die deutsche Nationalhymne singen zu dürfen.

Wir danken den Organisatoren in Rheinbach und in Douaumont-Vaux ganz herzlich für die Möglichkeit zur Teilnahme an dieser großartigen Fahrt.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

„Der Luftkurort Rheinbach und seine Sommerfrischler“.

Vortrag von Dietmar Perz 

Am 06.09.23 hatte der Brauchtumsverein Rheinbach Herrn Stadtarchivar Dietmar Pertz eingeladen, um einen Vortrag unter dem Thema "Der Luftkurort Rheinbach und seine Sommerfrischler" für die Mitglieder zu halten. Es war  eine sehr kurzweilige Anschauung über die Entwicklung des Tourismus in Rheinbach, der den anwesenden Mitgliedern viel Freude bereite. Man kam einheitlich zu der Meinung, dass auch im nächsten Jahr die Vortragsreihe von Herrn Pertz fortgeführt werden sollte.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.